Björn Morhin im IDENTICA Rennwagen. Bild: IDENTICA Pflanze

In der Spur dank Social Media

24.09.2021 | Management

Der IDENTICA Betrieb Manuel Pflanze gibt Gas. Seit über vier Jahren ist er IDENTICA Partner, hat durch sein Social Media-Engagement zahlreiche neue Kunden gewonnen. Und bewirbt das Werkstattnetz zusätzlich aktiv beim Motorsport.

Anzeige

Alles fing mit der Lackierung eines Dacia Logan Cup an, mit der das Team um Manuel Pflanze in Königs Wusterhausen 2018 von Pasch Motorsport beauftragt wurde. Seitdem geht Mitarbeiter Björn Morhin als Fahrer für Pasch Motorsport selbst an den Start. Zuerst mit dem Logan Cup, nun fährt er die zweite Saison auf einem Suzuki Swift Cup, im IDENTICA Design. Mit seiner erarbeiteten internationalen Rennsportlizenz C könnte er theoretisch bei Amateurrennen überall auf der Welt teilnehmen. Theoretisch.

„Der Tourenwagensport bringt eine Menge Spaß, man benötigt aber auch viel leidenschaftlichen Einsatz, um dieses Hobby zeitlich zu stemmen“, erklärt Björn Morhin. „Daher verbinden wir den Motorsport mit unserem IDENTICA Betrieb, indem wir ihn dort platzieren und auf der Rennstrecke mit Werbung präsent sind.“ Und wie macht man am besten darauf aufmerksam? Mithilfe von Instagram & Co. 

„Instagram ist für uns als K&L-Betrieb das perfekte Aushängeschild zum Präsentieren von Referenzen – und dazu noch kostenlos. Eine echte Win-Win-Situation.“ 

Andreas Schanz Spies Hecker

Der erfolgreiche Instagram-Auftritt von IDENTICA Manuel Pflanze. Bild: relation

Passenderweise ist Björn Morhin bei IDENTICA Manuel Pflanze verantwortlich für alles Organisatorische, Kaufmännische und eben auch für Social Media. Doch nicht nur für den Motorsport nutzt er die sozialen Netzwerke, postet Touren-Fotos und gibt Renn-Updates: „Im letzten Jahr haben wir Corona-bedingt circa 80 Prozent weniger Aufträge generiert.Also haben wir überlegt, was wir als Betrieb tun können, und verstärkt auf Instagram gesetzt. Dort zeigen wir seitdem, wer wir sind und was wir machen. Uns freut es sehr, wenn neue Kunden bei uns im Geschäft stehen und erzählen, dass sie durch Instagram von uns erfahren haben.“

Mittlerweile ist die Werkstatt wieder voll ausgelastet. Mithilfe von Social Media konnten Lücken geschlossen werden und weitere Aufträge kamen hinzu. Rund 600 Follower verzeichnet das Profil von IDENTICA Manuel Pflanze. Björn Morhin trägt mit seinem Profil als Rennsportler zusätzlich stolze 15.000 Follower bei und postet aktiv auch im Rennsport Bilder vom IDENTICA Cup. „Wir sind dankbar dafür und wissen das zu schätzen. Instagram ist für uns als K&L-Betrieb das perfekte Aushängeschild zum Präsentieren von Referenzen – und dazu noch kostenlos. Eine echte Win-Win-Situation.“ Für Björn Morhin ist der Online-Mix aus Google-Bewertungen, Referenzen und Fotos bei Instagram ideal, damit potenzielle Kunden konkrete Eindrücke von IDENTICA Manuel Pflanze erhalten. Was er anderen Betrieben rät? Sich auf Social Media einzulassen und diese Chance für sich zu nutzen. „Es muss auch nicht jeden Tag ein Posting sein, man sollte einfach aktiv im Hintergrund tätig sein.“

Anzeige

Anzeige